Basis-Orientierung und Empowerment

Lehrgang zur persönlichen Stärkung und beruflichen Erstorientierung für Migrant/innen,
Asylsuchende und Flüchtlinge

Fortbildung in Osterode
01.02.2018 bis 27.04.2018

 

Überblick
Nach den ersten Schritten in Deutschland mit Sprachkursen oder Orientierungsmaßnahmen sollen jetzt weitere Schritte geklärt und vorbereitet werden. Dazu werden in der Maßnahme vorhandene Potenziale ermittelt, Deutschkenntnisse weiterentwickelt und mit den Teilnehmenden der zukünftige Arbeitsmarkt oder Ausbildungsmöglichkeiten mit Schwerpunkt im Dienstleistungssektor erkundet.

Der 400-stündige Lehrgang erweitert die berufliche Orientierung, die Profilentwicklung und persönliche Stärkung.

Zielgruppe
Migrant/innen, Asylsuchende und Flüchtlinge (Sprachniveau: Grundkenntnisse)

Ziele und Inhalte

  • Erweiterter Spracherwerb Deutsch: berufsbezogenes Deutsch, Kundengespräche, Training Schriftsprache, Korrespondenz etc. (Ziel: möglichst A1 Niveau)
  • Ermittlung von Soft Skills und sozialen Kompetenzen
  • „Alltag in Deutschland“ (soziale Orientierung im Kontext Integration),
    Arbeits- und sozialrechtliche Orientierung
  • Erkundung des Arbeitsmarkts: Anforderungsprofile, Chancen, besonders in den Bereichen Dienstleistung und Handel, Betriebsbesuche, „Schnuppertage“
  • Kommunikation, Korrespondenz und Bewerbungstraining
  • Perspektivenplan/Berufswegplanung, Bewerbung und Selbstpräsentation

Beratung & Anmeldung
BUPNET Bildung und Projekt Netzwerk GmbH
Am Bahnhof 4 • 37520 Osterode am Harz
Telefon: 0551 54707-0 • Fax: 0551 54707-17
info@bupnet.de • www.bupnet.de