„SmartWorking“ – Förderung der Digitalkompetenzen für Arbeitsuchende

Ihre Zusatzqualifikation für den Arbeitsmarkt 4.0
Praxisnahes und handlungsorientiertes Wissen zu den Themen Digitalisierung und Soziale Netzwerke als Zusatzqualifikation für alle Berufe. Erweitern Sie zielgerichtet Ihre bisher erworbenen Kompetenzen und verbessern so deutlich Ihre Chancen für den Karrierestart.

Start am 25.02.2019 in Göttingen
Weiterbildung in Teilzeit (Mo. bis Fr., 08:30 bis 12:30 Uhr) Weiterlesen

Changemanagerin 4.0

Fortbildung für beschäftigte Frauen im mittleren Management mit Arbeitsort in der Übergangsregion (ehemaliger Regierungsbezirk Lüneburg)

Fortbildung in Lüneburg
17.01.2019 bis 27.09.2019

Weiterlesen

Vorankommen plus

Berufliche (Neu)-Orientierung besonders für Migrant/innen, Asylsuchende, Geflüchtete

Teilzeitfortbildung in Göttingen

26.11.2018 bis 07.03.2019, zzgl. Praktikum bis 16.05.2019
Weiterlesen

Gender-Kompetenzen im Changemanagement 4.0

Das zentrale Ziel dieses Projektes ist die professionelle Umsetzung des Change­manage­­ments aufgrund des digitalen Wandels unter besonderer Berücksichtigung der Situation weiblicher Arbeitskräfte.

Die Projektangebote unterstützen Führungskräfte und Unternehmen, die Folgen der Digitalisierung als einen bewussten Prozess zu steuern und die Mitarbeiter/innen dabei „mitzunehmen“.

Projekt gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds Weiterlesen

Einladung zur Brotzeit

Neu denken, neu bewerten und gemeinsam neue Ideen zu aktuellen Herausforderungen entwickeln.

Das Projekt „Führung in Zukunft“ bietet in dieser Workshop-Reihe Führungskräften aus der Region die Möglichkeit, erprobte Führungswerkzeuge zu reflektieren und neue Denk- und Handlungsweisen zu entwickeln und zu erproben. Im Rahmen von sechs Treffen werden wir gemeinsam mit Ihnen über die aktuellen Herausforderungen als Führungskraft diskutieren. Weiterlesen

Kick-Off-Veranstaltung „Führung in Zukunft“

Führung in Zukunft

Arbeitswelt im Wandel ist ein Thema, das viel diskutiert wird: Welchen Einfluss haben Digitalisierung und demografischer Wandel auf die Unternehmen? Was genau bewirken diese Veränderungen? … Und was bedeutet das für Führungskräfte?

Weiterlesen

Führung in Zukunft

Die Arbeitswelt ändert sich grundlegend. Globalisierung, Digitalisierung und der demografische Wandel sind dabei die größten Einflussfaktoren. Die digitale Vernetzung wirkt sich auf alle öffentlichen und privaten Lebensbereiche aus und damit auch auf die Arbeitswelt. Mit einer zunehmend komplexeren und agilen Arbeitsprozessen entwickeln sich auch andere Anforderungen an Führungskräfte.

Projekt gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds Weiterlesen