ComeIN

Competences in Enterprises on Integration

European employers, be it SMEs or large-scale enterprises and organisations are still hesitant to hire and employ refugees due to their unclear professional and personal situations.To integrate refugees at the workplace (be it in full time, part time, supported employment or internships) European employers need practical and direct support Weiterlesen

VIM

Vitality Interventions for Migrants

Staying in good health, adopting healthy life styles and being informed about the health system of the host country as well as having confidence to make use of it are pre-requisites of successful integration of refugees and newly arrived migrants into their European host societies. But clearly, there is a lack of consideration in the existing integration programmes of the specific challenges migrants face with regard to health issues. Weiterlesen

BADGES

BADGES for quality learning approaches and validation of non-formal learning in cultural/heritage contexts

BADGES aims at recognizing and valorising the huge lifelong learning potential of European cultural and natural heritage sites. Weiterlesen

Gute Berufsaussichten

Die Teilnehmenden der 5. Weiterbildung im Projektmanagement sind froh, dass Sie die Prüfungen zum Erwerb des IPMA-Zertifikats überstanden haben. Fast die Hälfte hat bereits eine Stelle. Die anderen absolvieren im Anschluss zunächst ein betriebliches Praktikum, zum Teil mit der Chance auf eine Übernahme. Der nächste Lehrgang beginnt am 20.11.2017.

Storytelling in der Bildungsarbeit mit Geflüchteten und MigrantInnen

BUPNET koordiniert das internationale Projekt „LISTEN – Learning through intercultural Storytelling“, in dem es um die Entwicklung Storytellingbasierter Methoden für die Bildungsarbeit mit Geflüchteten und MigrantInnen geht.

Zunächst wollen wir untersuchen, inwieweit Storytelling in der Bildungsarbeit bereits zur Anwendung kommt. Dazu haben wir einen Online-Fragebogen erstellt, zu dessen Beantwortung wir Menschen in der Bildungsarbeit herzlich einladen. Hier geht es zum Fragebogen.

Weiterlesen

Servicestelle für Berufsrückkehr in die Altenpflege

Das Projekt „Servicestelle für Berufsrückkehr in die Altenpflege“ unterstützt kleine und mittelständische Unternehmen der Altenpflege in Nordostniedersachsen beim Aufbau verbesserter Strukturen, um Arbeitskräfte langfristig zu binden und unterstützt Berufsrückkehrer/innen der Altenpflege bei der Rückkehr in ihren alten Beruf.

Projekt gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds

Weiterlesen

Resilienz-Forum Südniedersachsen

Das „Resilienz-Forum Südniedersachsen“ unterstützt kleine und mittelständische Unternehmen bei der Implementierung einer  wirkungsvollen Personal- und Gesundheitspolitik. Auf Wunsch werden Betriebe aus Niedersachsen bei der Etablierung einer neuen Resilienzkultur unterstützt und in die Lage versetzt, sich selbst zu verändern und sich nach neuen Modellen hin auszurichten.

Projekt gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds

Weiterlesen

Pro-Werk – Profil-Werkstatt

Bildungsmaßnahme für Arbeitsuchende: Strategieentwicklung zum beruflichen Wiedereinstieg
Profiling – Potenzialanalyse und -entwicklung – Portfolio-Präsentation – betriebliche Praxis/Praktikum

Fortbildung in Göttingen
03.04.2017 bis 23.02.2018 + Nachbetreuung

Weiterlesen