Auf Grundlage der von den Arbeitsagenturen und Jobcentern erhobenen Bedarfe entwickeln wir innovative Weiterbildungskonzepte für zukunftsorientierte Aufgabenfelder.
Die Angebote reichen von achtwöchigen Trainingsmaßnahmen bis zu sechsmonatigen Fortbildungen in Voll- oder Teilzeit. Übungen, Projektarbeiten und Praktika sind selbstverständliche Bestandteile der Lehrgänge.
Bei Vorliegen der individuellen Fördervoraussetzungen werden die Maßnahmekosten aus öffentlichen Mitteln finanziert, und Sie erhalten weiterhin Ihre Arbeitslosenunterstützung oder ein Unterhaltsgeld.

Seit Anfang Februar wieder Aktivierungsmaßnahmen in Northeim – noch Plätze für Nachrücker vorhanden

Mit Start am 2. Februar wurden bei BUPNET Northeim erneut die Maßnahmen JobTreff und IdeenWerk  aufgelegt. Diese wenden sich besonders an interessierte Arbeitsuchende im Alter von über 50 Jahren. Die knapp zehnmonatigen Maßnahmen bieten langzeitarbeitslosen Menschen eine Perpektive in vielerlei Hinsicht.

Noch sind nicht alle Plätze besetzt. Nachrückende Interessenten sollten sich aber möglichst umgehend bei ihrem Fallmanagement oder direkt bei BUPNET Northeim unter 05551 9970199 melden. Weiterlesen

Upgrade Logo

Public Relations und Medienarbeit 2014

Sie sind arbeitsuchend, haben einen akademischen Abschluss und Interesse an einer Tätigkeit im PR-Bereich? Im Fachmodul von UPGRADE sind noch Plätze frei!

Fortbildung in Göttingen
21.07.2014 bis 12.12.2014

Weiterlesen

MUTig: Entwicklung beruflicher Perspektiven für arbeitsuchende Migrantinnen

Sie sind aktuell arbeitsuchend und haben einen Migrationshintergrund? Dann verfügen Sie über interkulturelle Kompetenzen, die in einigen Arbeitsbereichen des Dienstleistungssektors nachgefragt sind. Interesse geweckt? Informieren Sie sich über die Fortbildung „Motivation und Training – MuTig“ für arbeitsuchende Frauen!

Fortbildung in Göttingen
09.07.2014 bis 18.12.2014

Weiterlesen