Mit einem interdiziplinären Team entwickelt und realisiert die BUPNET GmbH innovative Bildungs- und Beratungsprojekte auf nationaler und internationaler Ebene. Im Mittelpunkt dieser Vorhaben stehen:
• die Entwicklung und Erprobung innovativer Bildungskonzepte und -methoden
• die Arbeitsplatzsicherung und Karriereförderung von Beschäftigten sowie die Förderung der Unternehmen
• die berufliche Reintegration von Arbeitsuchenden

Die Zukunft der Zusammenarbeit

Die Konferenz in Lüneburg
Am 25. und 26. November 2019 wollen wir Menschen mit Personal- und Führungsverantwortung, Gestalter und Ideengeber zu einem nachhaltigen Austausch über die Zukunft der Zusammenarbeit einladen.

Weiterlesen

Erasmus for Young Entrepreneurs – European Exchange Programme

Are you a (prospective) entrepreneur and interested in European cooperation? Then join the Erasmus for Young Entrepreneurs exchange programme!

As a prospective or unexperienced entrepreneur you will go abroad to another European country. As an experienced entrepreneur you will take in a young entrepreneur in your company.

Weiterlesen

Gesundheitsorientiert Führen: Mich selbst und andere

Workshop für Führungskräfte in Lüneburg

Im Hinblick auf die steigenden psychischen Belastungen am Arbeitsplatz, kommt Führungskräften eine besondere Verantwortung zu. Sie bestimmen die Arbeitsumgebung entscheidend. Welche Rolle sollten Führungskräfte im Zusammenhang mit der Gesundheit ihrer Beschäftigten einnehmen?

Weiterlesen

VIPs – Vielfalt Integration Partizipation stärken

VIPs ist ein Projekt zur Unterstützung des Miteinanders der lokalen Bevölkerung und Zugewanderten im Landkreis Kassel. Das 3-jährige Projekt wird gemeinsam mit unserem langjährigen Kooperationspartner, dem Landkreis Kassel, durchgeführt und bis Ende 2021 durch EU-Zuwendung aus dem Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds (AMIF) beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) gefördert.

Das Kürzel VIP oder im Plural VIPs wird normalerweise verwendet für „very important person“ (deutsch: „sehr wichtige Person“). Mit VIPs verbinden wir Personen, die aufgrund ihres sozialen Weiterlesen

Klarheit, Fokus, Gelassenheit – Führung neu Denken!

Dieser Workshop stärkt ihre Konzentration und Klarheit als Führungskraft. Gemeinsam mit anderen entwickeln Sie einen gelassenen und fokussierten Blick auf die neuen Erwartungen, die Hektik und den Leistungsdruck, dem Sie sich täglich stellen. Der Workshop wird im Rahmen des EU-Projektes Führung in Zukunft angeboten. Weiterlesen

Coffee Corner: Workshop für Führungskräfte

Was bedeutet Führung 4.0 in unserem aktuellen Führungsumfeld? Welche konkreten Umsetzungsmöglichkeiten ergeben sich in unserem betrieblichen Rahmen?
Das Projekt Führung in Zukunft bietet in dieser Workshop-Reihe Führungskräften aus der Region die Möglichkeit, neue Denk- und Handlungsweisen zu entwickeln und zu erproben. Im Rahmen von sechs Treffen werden wir gemeinsam mit Ihnen über die aktuellen Herausforderungen als Führungskraft im Rahmen von Arbeit 4.0 diskutieren. Weiterlesen

Job-Chance: Digitalisierung
„SmartWorking“ – Fit für den digitalen Berufsalltag

Ihre Zusatzqualifikation für den Arbeitsmarkt 4.0
Praxisnahes und handlungsorientiertes Wissen zu den Themen Digitalisierung und Soziale Netzwerke als Zusatzqualifikation für alle Berufe. Erweitern Sie zielgerichtet Ihre bisher erworbenen Kompetenzen und verbessern so deutlich Ihre Chancen für den Karrierestart.

Start am 25.02.2019 in Göttingen
Weiterbildung in Teilzeit (Mo. bis Fr., 08:30 bis 12:30 Uhr) Weiterlesen

Job Bridge

Volunteering is an important means for (young) people to develop themselves, by building new relationships and gaining a whole set of life skills that can improve their employability. It serves to gather important experience in unknown fields, to develop social, personal and organisational competences.

Weiterlesen

SASSI – Working on

The project builds on the results of the previous project SASSI, that developed and piloted innovative training strategies and tools to apply in Continuous Professional Development programmes for employees aged 50+ and in Vocational Education programmes. Weiterlesen