Expertin für New Work & Transformation (UVN)

Zertifiziertes Angebot für weibliche Fach- und Fühungskräfte in der Übergangsregion (ehemaliger Regierungsbezirk Lüneburg)
Fortbildung in Präsenz und Online
03.09.2021 bis 23.06.2022

Umfang: 64 Stunden Präsenzunterricht, 100 Stunden Onlineseminar + 40 Stunden Praxistransfer
Ort der Präsenzveranstaltungen: Lüneburg

gefördert im Rahmen des EU-Projekts Female Leadership in Digital Excellence

Überblick

Digitale Tools finden immer mehr Eingang in unseren Arbeitsalltag. Spätestens seit dem letzten Jahr sind viele selbstverständlich geworden. Aber welche Chancen, Möglichkeiten und Risiken bietet die Digitalisierung? Wie beeinflusst Digitalisierung Führungsaufgaben? Viele klassische Aufgaben von Führung fallen weg, dafür entstehen andere. Welche sind das und wie kann man sie sinnvoll nutzen? Welche Kompetenzen sind gefragt? Und wie kann man Veränderungsprozesse im Unternehmen sinnvoll starten und begleiten?

Diesen und mehr Fragen widmet sich die Fortbildung Expertin für New Work und Transformation, die mit einem Zertifikat der Unternehmerverbände Niedersachsen e.V. (UVN) abschliesst. Ziel ist es, weibliche Fach- und Führungskräfte zu Vordenkerinnen und Wegbereiterinnen für den digitalen Wandel und neue Formen der Zusammenarbeit zu qualifizieren.

Inhalte u.a.

I. Wissen

  • Was bedeutet Digital: Digitalisierung, digitale Form, digitale Arbeitswelt. Was bedeutet das für Führung?
  • Wie beeinflusst die Digitalisierung Führungsaufgaben? Klassische Aufgaben von Führung fallen weg und andere entstehen. Welche sind das?
  • Rahmenbedingungen für gute Führung
  • Wie kann ich mich zeitgemäß und überregional vernetzten?

II. Kompetenz

  • Persönlichkeitsmerkmale und Führungsverständnis, Führungsstärken erkennen und einsetzen
  • Führungsmethoden und -instrumente, digitale Tools
  • Führungsinstrumente im Kontext bewerten und einsetzen
  • Die Gestaltung einer neuen Zusammenarbeit
  • Die Zusammenarbeit der Zukunft im Rahmen von Praxisbeispielen: Führung auf Distanz und Teamarbeit

III. Umsetzung

  • Wie starte ich Veränderungen? Ideen verbreiten, Allierte finden und Fürsprecher*innen gewinnen
  • Wie begleite ich Veränderungen?
  • Wie überprüfe ich, ob ich erfolgreich bin
  • Standards für meinen Erfolg und den des Unternehmens setzen

Abschluss
Die Teilnehmerinnen erwerben nach bestandener mündlicher Prüfung ein gewichte­tes Zertifikat der Unternehmerverbände Niedersachsen e.V. (UVN).

Teilnahmegebühr/Kosten
590,00 EUR inkl. Lehrgangsmaterial

Weiterführende Informationen:
Flyer

Lehrgangsplan

Die Fortbildung wird durchgeführt in Kooperation mit

 

Beratung und Anmeldung
Monika Hahn / Lutz Herzberg
Tel.: 04131 733084
E-Mail: lueneburg@bupnet.de