Profil-Werkstatt: Fit für die digitale Arbeitswelt

Teilzeitfortbildung in Göttingen

Dauer: 31.08.2020 bis 07.01.2021
Herbstferien: 12.10.bis 18.10.
Weihnachtsferien: 21.12. bis 03.01.
zzgl. Praktikum (optional)
6 Wochen (11.01. bis 18.02.)
Teilzeit: Mo. – Do. 08:30 bis 14:00 Uhr

alternative Lernformen sind möglich, in Abhängigkeit von dem Corona-Infektionsgeschehen

Überblick

Die Arbeitswelt ändert sich rasend schnell. Veränderte Arbeits-, Kommunikations- und Dokumentationstechniken durchdringen alle Branchen und Berufe, Dienstleistungen ebenso wie Produktion, Handwerk, Service, Transportgewer­be usw. Wer mithalten und vorankommen will, kommt ohne Grund­kenntnisse digitaler Arbeitsformen nicht weiter. Die Maßnahme vermittelt dazu praxisnahes Wissen für alle Berufe und unterstützt die Entwicklung Ihres Profils.

Zielgruppe

Arbeitsuchende aller Berufe und Branchen

Inhalte

Potenziale entdecken

  • Job-Matching
  • Kontakte knüpfen
  • Selbstpräsentation
  • Onboarding

Kompetenzen verbessern

  • Zeit- und Selbstmanagement, Gesprächsführung
  • Home Office
  • Video Conferencing
  • Datensicherung/-schutz
  • Fotobearbeitung
  • Webseitengestaltung
  • Blogging
  • Livestreaming

Video-Werkstatt

Unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Wünsche und beruflichen Ziele, entwickeln Sie in Einzel- und Gruppenarbeit praxisnahe Übungs-Projekte.

  • Ideenentwicklung
  • Videotechnik/-produktion
  • Vertonung und Interviews
  • Storytelling
  • Video-Visitenkarte (digitale Selbstpräsentation)

►  betriebliches Praktikum 6 Wochen

Kosten
Bei Vorliegen der individuellen Fördervoraussetzungen kann die Weiterbildung durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter gefördert werden.

Beratung und Anmeldung
Michael Jürgens
Tel.: 0551 54707-0
E-Mail: info@bupnet.de