Upgrade Logo

Public Relations und Medienarbeit 2014

Sie sind arbeitsuchend, haben einen akademischen Abschluss und Interesse an einer Tätigkeit im PR-Bereich? Im Fachmodul von UPGRADE sind noch Plätze frei!

Fortbildung in Göttingen
21.07.2014 bis 12.12.2014

Umfang: 800 Stunden, davon 480 Stunden Betriebspraktikum

Überblick
Der Bereich Public Relations ist ein attraktives Berufsfeld für Akademiker/innen verschiedener Fachrichtungen und bietet seit längerem auch Chancen für Quereinsteiger/innen. In dieser Fortbildung erwerben Sie das wesentliche theoretische und praktische Rüstzeug für einen erfolgreichen Einstieg im PR von privaten Unternehmen oder öffentlichen Institutionen. Oder nutzen Sie diese Zusatzqualifikation mit IHK-Zertifikat, um Ihre Chancen auf eine Tätigkeit in Ihrem Kernfachgebiet zu verbessern. Wir beraten Sie gerne.

Zielgruppe
Arbeitsuchende Akademiker/innen aus den Bereichen Kommunikations- und Medienwissenschaften, Journalistik, BWL/Marketing sowie Quereinsteiger/innen mit Affinität zum Tätigkeitsfeld

Inhalte

  • Selbstmarketing und -präsentation
  • Grundlagen Marketing, rechtliche Aspekte
  • Handwerkszeug für PR-Aktionen und Medienarbeit
  • Aufbau und Pflege von PR-/Medien-Kontakten
  • Unternehmensinterne PR
  • Online-PR, Social Media/Schreiben fürs Web 2.0
  • Kreative PR/Guerilla PR
  • Krisen-PR
  • Veranstaltungsorganisation/Eventmanagement
  • PR-Konzeption
  • Erarbeitung und Präsentation eines PR-Konzepts
  • Praxis-Exkursionen und Expertenaustausch

Abschluss
Trägerzertifikat und IHK-Zertifikat

Kosten
Bei Vorliegen der individuellen Fördervoraussetzungen werden die Maßnahmekosten aus öffentlichen Mitteln finanziert.

Weitere Informationen
Infoblatt PR und Medienarbeit

Beratung und Anmeldung
Beate Böcker Tel. 0551 54707-23, bboecker@bupnet.de
Karen Richter Tel. 0551 54707-44, krichter@bupnet.de